reflections

Iss um zu leben, aber lebe nicht um zu essen!
 
~

Jedes Mal, wenn Du "Nein, danke" zum Essen sagst, sagst Du "Ja, bitte" zu Ana.

~
 
Nichts fühlt sich so schön an, wie dünn zu sein.

~

Dünn sein, hat seinen eigenen Geschmack.

~

Kalorien können nicht glücklich machen.

~

Heute auf den Lippen, morgen auf den Hüften.

~

Hinfallen ist keine Schande, nur liegen bleiben!

~

Es ist egal, wie lange Du brauchst, so lange Du nicht stehen bleibst.

~

Der Kopf formt den Körper. Nicht Anorexia nervosa.

~

Fange mit dem Notwendigen an, dann das Mögliche und plötzlich tust Du das Unmögliche!

~

Deinen Traum kannst Du nur leben, wenn Du aufwachst und anfängst.

~
 
Der Anfang ist immer heute.

~

Der Schmerz wird vorbei sein und wenn er vorbei ist, bist Du stärker und glücklicher, als je zuvor.

~
 
Es gibt kein Leben ohne Disziplin.

~

Unsere Geduld erreicht mehr als unser Zwang.

~

Gib das, was Du dir am meisten wünschst, nicht für etwas auf, das Du nur gerade jetzt willst.

~
 
Schmerz ist nur so wirklich wie man ihn zulässt.

~

Es gibt kein Versuchen, nur ein Machen!
 
~

Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum!

~

Falle zehnmal hin und stehe ein elftes Mal wieder auf.

~

Du kannst nicht wissen, was Du kannst, ohne es zu versuchen.

~

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.


~

Hunger schmerzt, aber hungern hilft.





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung